Fachbereich Rhythmisch Musische Ausbildung

Der Einstieg in die Welt der Musik ist mit der Rhythmisch Musischen Früherziehung für Kinder ab drei Jahren vorgesehen. Der Ansatz ist die untrennbare Beziehung zwischen Bewegung, Musik und Sprache (=Rhythmik). Die Kinder lernen durch Tanz, Rhythmikmaterial, Latin Percussion und Orffsches Instrumentarium und vertiefen das Erlernte durch Malen. Am Ende des Musikschul-Jahres können die Kinder das Erlernte bei einem Bühnenauftritt zeigen.

Die Weiterführung erfolgt in den ersten Grundschuljahren durch die Rhythmisch Musische Grundausbildung. Besondere Freude bereitet den Kindern auch das Saitenspiel, das sie als erstes Instrument erlernen.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Büro:
elementar(at)musikschule-eppstein-rossert.de

Anmeldung Rhythmisch-Musische Früherziehung
Schulgeld- und Schulordnung